Mittwoch, 2. November 2011

Trier Haul (Bobbi Brown, Balea, Catrice, Essence, ..)

Hallo liebe Leser,

wie ich vor kurzem berichtet habe, war ich am Montag nach Trier gefahren um ein wenig zum shoppen. Ein paar Geschenke an mich selbst fürs bestandene Praktikum.



 Zuer erst war ich im Müller, da ich mir das Catrice Sortiment ansehen wollte. Der Retouch Light-Reflecting Concealer durfte dann in der hellsten Nuance für 3,99 mit. Er wirkt anfangs sehr gelbstichig, wenn man ihn aber gut verteilt ist davon aber zum Glück nicht mehr viel zu sehen. Außerdem finde ich die Verpackung sehr edel gestaltet.






Zuer erst war ich im Müller, da ich mir das Catrice Sortiment ansehen wollte. Der Retouch Light-Reflecting Concealer durfte dann in der hellsten Nuance für 3,99 mit. Er wirkt anfangs sehr gelbstichig, wenn man ihn aber gut verteilt ist davon aber zum Glück nicht mehr viel zu sehen. Außerdem finde ich die Verpackung sehr edel gestaltet.

Ich wollte mir auch unbedingt neue Cremelidschatten holen. Ich habe mir dann 2 Made to stay geholt in der Farbe 050 Metall of Honor und 040 Lord of the blings. Einen stay all day von Essence schnappte ich mir auch noch in der Farbe 01 Coppy Right
links: Metall of Honor, mitte: Coppy Right, rechts: Lord of the Blings

Die Catrice Cremelidschatten haben 3,49 gekostet und der von Essence 2,75.  Ich habe sie noch nicht alle genügend gestestet aber vom Handswatch her kann ich sagen dass sie wischfest sind. Dann habe ich mich gefragt ob der Lord of the Blings nicht villeicht ein Dupe zu dem Birthday Suit von Benefit ist. Deswegen habe ich sie mal nebeneinander geswatcht.



Einen kleinen Unterschied gibt es . Der Birthday Suit ist etwas wärmer und von der Textur her cremiger. Denn noch würde ich sagen, dass man den von Benefit nicht braucht wenn man den von Catrice hat.

Dann habe ich mich ein wenig bei den Puderlidschatten umgesehen, und mich spontan in 207 Grey's Philosophy verliebt. Was etwas seltsam ist, da ich eigentlich nie grau am Auge trage. Aber dieses Grau hat noch so einen Taupe Einschlag mit drin was ihn besonders macht.



Die Farbe kommt jetzt nicht naturgetreu rüber, aber ich glaube die meisten werden ihn schon kennen. Alle anderen können sich ihn ja mal anschauen. Ich denke die Farbe passt ganz toll zu meinem lilanen Gel-Eyeliner von Essence, den ich bisher noch nicht verwendet habe XD Gekostet hat der Lidschatten 2,79.

 Bei der Youtuberin Alicas Beautyworld habe ich den Duo-Lidschatten 080 Help! I am stranded gesehen und wollte mir den unbedingt mal ansehen. Das habe dann auch getan und sofort mit genommen für 3,79.





Dann wollte ich noch einen anderen Augenbrauenstift ausprobieren, da ich bis jetzt nur Erfahrungen mit dem von Essence gemacht habe. Ich bin ja von Natur aus rothaarig weswegen auch meine Brauen rot sind. Das gefällt mir aber überhaupt nicht und habe sie immer hellbraun gefärbt. Hat auch gut funktionniert, nur wollte ich mal gucken ob nicht eine andere Farbe besser wär. Da hab ich mir den Eye Brow Stylist in der Farbe 020 Date with Ash-ton. Gekostet hat der 2,49.




Dann hatte ich ja berichtet dass ich von der Big City Life LE unbedingt die Sydney Palette wollte. Natürlich war die schon ausverkauft gewesen. Es gab nur noch die London und New York Palette, da habe mich spontan für die New York entschieden:


Ich habe bis jetzt das obere Rouge Broadway getragen und bin sehr zufrieden. Ich finde dass ist eine wundervolle Farbe und gut pigmentiert. Jedoch ist die Fläche ein wenig klein um mit dem Pinsel darin rum zuwühlen. Gekostet hat die Palette 6,99.

Dann habe ich die Handcreme LE von Essence entdeckt mit einem noch ganz gefülltem Ständer! Ist bei mir eine Seltenheit, dass mal einen Ständer finde der noch ganz gefüllt ist. Ich bin darin ein echter Pechvogel. Jedenfalls konnte ich alles riechen und testen und musss sagen dass mir nur eine Creme gefallen hat und zwar die Raspberry chocolate cookie. Die beiden anderen mochte ich nicht. Wobei ich sagen muss, dass bei meiner man den Chocolate Cookie kaum rausriecht. Gekostet hat das Teilchen 99 Cent.


Dann ging es ab zum DM wo ich nach der Alverde Mademoiselle LE sehen wollte. Ich war an den Rouges interesiiert, die beide weg waren. Die neue P2 LE war noch ganz da, aber das war nichts was mich interessierte. Also kam nur die Zuckerschnute Body Lotion mit, da ich vom Duschgel so begeistert bin.



Nun zu meinem kleinen Highlight:





Ich wollte ja eigentlich ein weiteres Pot Rouge zu meinem Calypso Coral haben, aber es gab keine Farbe die mich umgehauen hat. Deswegen wählte ich diesen Shimmer Brick in der unglaublich tollen Farbe Nectar. Leider war es auch schweine teuer, 45,50 Euro. Autsch! Aber ich wollte es ja unbedingt haben, und man gönnt sich ja sonst nicht..... (nette Ausrede XD ) Swatches werde in einem sepraten Post folgen.


Ach und das hier kann ich nur jedem empfehlen, meine neue Liebe:
Oh Gott ist das lecker *g* Kénnt ich den ganzen Tag trinken!!! Wird auf jedenfalls nachgekauft und gehamstert.

Dann brauchte ich noch einen neues Buch und habe mich für dieses entschieden:


Mal sehen wie das so ist. Falls noch jemand Buchtipps hat, immer her damit!

Das war es auch schon, ich habe mir nur noch ne Jeans bei Esprit gekauft aber das ist jetzt nicht zeigenswert. Liebe Grüße eure Wilma

Kommentare:

  1. oooh Glückwunsch, du bist jetzt eine glückliche Besitzerin der Shimmer bricks <3

    AntwortenLöschen
  2. hey,
    klasse beutezug
    ich wollte mal fragen wo man in trier bobbi brown bekommen kann?

    AntwortenLöschen