Mittwoch, 8. Juni 2011

Meine Mac Sammelung ♥

Habt ihr auch eine Lieblingsmarke?

Meine ist MAC. Ich mag die Verpackung, das Image und die Vielfalt an Farben und Produkten. Mit den Produkten die ich habe, bin ich sehr zufrieden und die Qualität ist überzeugt mich.

Ich habe villeicht nicht die größte Sammelung, aber ich habe mir jedes Teilchen sorgsam ausgesucht und zum Glück nie einen Fehlkauf erlitten, denn die Preise sind schon hoch, nicht gerade Chanel-Liga aber denn noch sind 18 Euro für einen Lippenstift nicht gerade happig.


So jetzt stelle ich euch meine geliebten Teilchen vor.

Wangenprodukte




Von oben im Uhrzeigersinn: Mineralize Skinfinish Natural in der Farbe Light, Special Reserve Highlight Powder in der Farbe Rose Olé (Cham Pale LE), Sheertone Blush in der Farbe Pinch O' Peach, Mineralize Skinfinish in der Farbe Petticoat (Into the Groove LE)

Swatches:
von links nach r.: Petticoat, Rose Olé, Pinch O' Peach

Der Petticoat unterscheidet sich durch seine Maserungen, sodass fast jeder eine andere Farbe hat. Meiner hat viele Kupfer-Maserungen und ist definitiv mehr als nur ein Highlighter. Ich benutze ihn als Rouge und er funktionniert als solches auch sehr gut. Er hat ein paar goldene Glitzerpartikel, die man auf der Haut sieht. Diese Partikel halten sich aber in Grenzen und er ist auch alttagstauglich. Der Rose Olé benutze ich sehr gern als Highlighter, obwohl seiner rosaner Ton etwas stärker rüber kommen könnte. Aber auch so macht er einen wunderschönen dezenten Glow auf die Wangen. Der Pinch O'Peach ist aus dem Standard Sortiment und er hat eine unglaublich seidige Konsitenz. Die Farbabgabe ist sehr gut, deshalb sollte man etwas aufpassen damit man nicht in Gefahr läuft einen Rougebalken zu bekommen. Gut propotioniert verleit er einen schönen frischen Teint. Das Mineralize Skinfinish Natural ist wie der Name schon sagt, sehr natürlich auf der Haut. Es mattiert meine nicht allzu ölige Haut, aber die Deckkraft ist nicht sehr stark. Wer ein Puder zum Abdecken sucht wird hier mit wohl nicht sehr glücklich.

Lippenprodukte


Ich besitze 6 Lippenstifte von Mac. Auf dem Bild könnt ihr sie betrachten. Von links nach rechts: Politely Pink, Sandy B, Hue, Please Me, Myth und Cyndi. Hier folgen Swatches:

Gleiche Anordnung wie oben bereits geschrieben
Mein liebster ist der Myth. Er war mein erster Lippie von Mac und mein erstes Kosmetikteil von Mac. Ich liebe diesen Nudeton, er macht "tote" Lippen, was mir besonders gut an mir gefällt. Allerdings ist er mit seinem Satin Finish schwer aufzutragen, wenn man trockene Lippen hat. Man sieht jeden Hautfetzen genau und jedes Fältchen wird betont. Deswegen muss ich immer ein Peeling zu erst benutzen bevor ich ihn auftragen kann. Auch der Please Me hat mit seinem Matte Finish das gleiche Problem, einfach nicht das vorteilhafteste bei spröden Lippen. Ich kauf deswegen lieber Lustre Finishes wie mein Cyndi und Politely Pink. Politely Pink ist übrigends mein liebster Alltags-Lippenstift, sehr dezent und natürlich frisch. Auch das Glaze Finish von meinem Hue find ich sehr angenehm zutragen. Bei Hue habe ich aber das Problem, dass er meiner natürlichen Lippenfarbe so nah kommt, dass man ihn fast nicht sieht. Dass finde ich ein wenig schade, aber er macht die Lippen leicht glänzend und etwas gedeckter und er lässt sich super mit Lipglossen kombinieren.

Desweiteren besitze ich noch die Prep and Prime Lip Base und einen Lipglass in der Farbe Underage.



Die Lip Base find ich persönlich klasse und kann damit ein wenig Verbesserung erkennen. Durch sie verlaufen manche Lippenstifte nicht zu stark in die Lippenfalten und auch die Haltbarkeit ist länger, zwar nicht um Stunden aber ich merke den Unterschied. Die Konsitenz ist wachsartig und fühlt sich wie ein Lippenbalsam an. Kann ich nur empfehlen, genau so wie der Lipgloss. Ich find die Farbe gelungen und all zu klebrig ist er auch nicht.

Augenprodukte


Hier sind meine 4 Lidschatten. Von oben links im Uhrzeigersinn: Naked Lunch, Hush, Stain Taupe und Mythology. Von diesen bin ich echt begeistert und ich liebe sie alle. Die Farbe von Naked Lunch gefällt mir besonders gut und sieht auf dem Auge wunderschön aus. Hier die Swatches:

von l. nach r. : Mythology, Naked Lunch, Hush, Satin Taupe
Alle Farben lassen sich super verarbeiten wobei der Hush mehr als Highlighter dient. Jedenfalls werden sicherlich in Zukunft noch weitere Lidschatten zu meiner Sammelung hin zukommen.

Dann besitze ich noch ein Paint Pot (auf dem Foto rechts) in der Farbe Rubenesque. Sehr peachig mit starkem Goldschimmer, super als Base aber auch allein getragen wunderschön ♥

Concealer

Wie oben schon zusehen, besitze ich noch einen Studio Finish Concealer in der Farbe NW 15. Mit der Farbauswahl bin ich sehr zufrieden, ist fast genau mein Hautton. Die Konsistenz ist sher fest, was leider unterm Auge bei mir zu Trockenheitsfältchen führt. Ich benutz ihn deswegen zur Abdeckung von Unreinheiten und dafür eignet er sich besser. Hier noch ein kurzer Swatch:


So das war meine bescheidene Sammelung auf die ich sehr stolz bin.
Ich hoffe das Lesen hat euch gefallen ^^
Au revoir eure Wilma

Kommentare:

  1. Tolle Sammlung, habe nichts von Mac :-( Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hba dich übrigens getaggt;)http://beautynized.blogspot.com/2011/06/summer-besties-tag.html

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe deines Paint pots gefällt mir sehr. Immer diese Versuchungen überall ;)

    Liebe grüße :)

    AntwortenLöschen