Samstag, 23. Juli 2011

Beauty-Ratgeber Review, Lazy Girls Perfect Beauty





Einen schönen Samstag liebe Leser,

heute möcht ich meinen letzten Beauty-Ratgeber vorstellen. Ich hatte ja schon Baustelle Body, Bobbi Brown Make up Manual und Was würde Audrey tun vorgestellt. Jetzt gebe ich euch ein Einblick in Lazy Girls Perfect Beauty von Anita Naik.

Was das Buch verspricht:


Ehrlich gesagt finde ich das Buch das schlechteste von meinen Ratgebern. Es befinden sich zwar sehr brauchbare Tipps drinnen, aber ich sehe nicht den Unterschied dass dies für Faule sein soll O.o Amüsant frech und provozierend ist wohl ein Witz! Das Buch ist nur als Nachschlagewerk gut, zum Lesen wie zum Beispiel Baustelle Body ist es eher langweilig. Außerdem gibt es vieles was wir schon wussten wie dass Lippenbalsam nicht süchtig macht und Zahnpasta zu aggressiv für Pickelbehandlung ist. Wenn man noch keinen anderen Ratgeber hat, ist er villeicht hilfreich, (wobei I-net heute mehr weiß als ein Buch) aber anderenfalls kann man getrost auf ihn verzichten!



Libe Grüße eure Wilma

Kommentare:

  1. Super Post!
    Vielen dank dafür!
    Einen schönen Tag noch :)

    AntwortenLöschen
  2. "Beauty-Ratgebern" kann ich generell nicht so viel abgewinnen...Ich probiere mich lieber selbst aus und falls man wirklich ein paar Schminktipps braucht, helfen Blogs und Youtube gerne weiter ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende...

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann irgendwie nur Kommentare schreiben wenn dort mindestens schon einer abgegeben wurde. Der hier gilt für den neuesten Post:
    Wenn Du magst schick ich Dir gerne was Du willst von MAC. Du übernimmst dann nur die Versandkosten versichert zu Dir. Meld Dich wenn Dir danach ist.
    Diese wirklich schlechte Palette von Geleyelinern von Essence habe ich auch und sie so mies.
    LG
    C.

    AntwortenLöschen